Nothelferkurse

Der 1. Schritt zum Erlangen des Fahrausweises ist der erfolgreiche Besuch eines Nothelferkurses. Dieser Kurs ist obligatorisch. Die Bestätigung für die erfolgreiche Teilnahme darf maximal 6 Jahre zurückliegen.

Im Nothelferkurs lernen die Teilnehmer lebensrettende Sofortmassnahmen bei medizinischen Notfällen. Diese Kenntnisse sind für Fahrzeuglenker sehr wichtig, um u.a. bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe leisten zu können.

Da Verkehrskunde.ch nicht selbst diese Ausbildung anbietet, verweisen wir gern auf die Rettungsschule SanArena in Zürich.

SanArena Rettungsschule

Copyright © 2019 verkehrskunde.ch